Von der Begegnung zur Geschichte

mit Dirk Rohrbach

Wie baut man Vertrauen auf und nimmt die Scheu vor der Linse? Wie schafft man es, im richtigen Moment abzudrücken? Der National Geographic Autor und Fotograf Dr. Dirk Rohrbach gibt in diesem Workshop einen Einblick in seine Arbeit hinter der Kamera und beantwortet diese Fragen.

Reisefotografie spannend präsentieren

Erst die Begegnungen unterwegs machen einen Urlaub zur unvergesslichen Reise. Bilder können dabei helfen, die besonderen Momente festzuhalten und eine spannende Geschichte zu erzählen. Aber wie nähert man sich Menschen in der Fremde respektvoll und lässt sie die Kamera vergessen ? Wie baut man Vertrauen auf und nimmt die Scheu vor der Linse? Wie schafft man es, im richtigen Moment abzudrücken? Der National Geographic Autor und Fotograf Dr. Dirk Rohrbach gibt in diesem Workshop einen Einblick in seine Arbeit hinter der Kamera und beantwortet diese Fragen. Seit mehr als zwanzig Jahren zählt Dirk Rohrbach mit seinen Livereportagen zu den renommiertesten Referenten im deutschsprachigen Raum. Dabei setzt er wie kein anderer auch auf authentische Interviewausschnitte seiner Protagonisten, die das Publikum so an ihren persönlichen Geschichten teilhaben lassen. In diesem Workshop vermittelt Dirk Rohrbach Grundlegendes zur Fotografie unterwegs, von der richtigen Ausrüstung, sicheren Speicherung bis zur anschließend dramaturgischen Auswertung des gesammelten Bildmaterials. Er spricht über Möglichkeiten der Aufzeichnung von Geräuschen und Gesprächen, gibt Tipps für Interviews und Bildbearbeitung. Außerdem erzählt Dirk Rohrbach anhand von konkreten Fotostrecken aus seinen Reportageprojekten eindrucksvoll von der individuellen Arbeitsweise und Annäherung an Motive und Menschen. Im praktischen Teil des Workshops analysieren die Teilnehmern mitgebrachte Bildbeispiele oder kurze Ausschnitte aus Diashows. Mit Hilfe von Lightroom werden die Fotos dabei für die Projektion optimiert. Darüber hinaus gibt es Übungen und rhetorische Tipps für ambitionierte Amateure und Profis, die ihre fotografischen Arbeiten privat oder öffentlich und publikumswirksam präsentieren möchten, ob in kleiner Runde unter Freunden im Verein oder bei anspruchsvollen Veranstaltungen in großen Sälen.

Ein Tag mit vielen inspirierenden Ideen für bessere Bilder und spannendere Geschichten !

Inhalt des Workshops:

  • Foto & Audio-Equipment für unterwegs
  • Kontaktaufnahme & erste Begegnungen
  • Interviews & Portraits von Protagonisten
  • Bildbearbeitung- und Speicherung unterwegs
  • Auswertung der Bilder und Konzeption der Reportage
  • Software & technische Umsetzung
  • Präsentation & Rhetorik
  • gemeinsame Analyse von Bildbeispielen
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 12
  • Vorkenntnisse: Wünschenswert
  • Ort: Darmstadt
  • Verpflegung: Imbiss, Getränke und Kaffee im Workshoppreis enthalten.