Citylights – Emotionale Portraits im städtischen Nachtlicht

mit Uwe Statz

Ein außergewöhnlicher Workshop erwartet dich! Uwe Statz, Profi-Fotograf, Buchautor und Dozent, geht mit dir in die Stadt und fotografiert mit dir Citylights – Emotionen im Licht der Nacht.

Blitz trifft available Light für außergewöhnliche Portraits

Die Sonne senkt sich und das elektrische Licht der Nacht erleuchtet die pulsierende Stadt. Diese Änderung des Lichts, die uns emotional auf besondere Weise berührt, unser Handeln, Denken und Fühlen beeinflusst, wird Inhalt dieses außergewöhnlichen Workshop sein. Du wirst die besondere Lichtsituation nutzen, um Bilder aufzunehmen die unterschiedliche Emotionen zum Ausdruck bringen und eine besondere Wirkung haben. Bevor es in die Praxis geht, erläutert der Systemblitzspezialist und Fotoprofi Uwe Statz die „Suche nach dem speziellen Licht“. Die Lichtwirkung, die Farbtemperaturen verschiedener Lichtquellen und deren emotionale Wirkung im Zusammenspiel mit deiner Kamera werden erläutert. Du wirst im Workshop vom Referenten geführt, lernst wie du Licht veränderst, formst und dein eigenes Licht einbettest oder dominieren lässt. Der Fotokurs zeigt außerdem, wie du mit Personen vor der Kamera umgehen, Absprachen treffen und deine Bildideen verwirklichen kannst.

“Das städtische Nachtlicht weckt in uns besondere Emotionen. Wenn sie sich das fotografisch zu Nutze machen, können sie Bilder mit besonderem Reiz aufnehmen. Um das Licht zu beeinflussen, setze ich gerne Systemblitze ein. Der Systemblitz ist für mich ein sehr wichtiges Werkzeug in meinem Fotoalltag. Er ist für die Umsetzung meiner Bildidee oft unerlässlich und für die Bildaussage von zentraler Bedeutung. Durch den Blitz bin ich in der Lage Gefühle und Emotionen, die in den Bildern durch das Licht ausgelöst werden, gezielt zu steuern. Durch die Kontrolle des Lichts kann ich den Aufnahmen den gewünschten Ausdruck verleihen.” – Uwe Statz

Inhalte des Workshops:

  • Suche nach dem richtigen Licht – vorhandenes Licht nutzen
  • Motivauswahl
  • Wahl der Brennweite
  • Freistellung der Person durch selektive Schärfe – allgemeines zu Blende und Schärfentiefe
  • Bildaufbau, Bildausschnitt und Perspektive
  • iTTL/eTTL – Blitzsteuerung
  • TTL-Gesteuertes, entfesseltes Master/Slave-Blitzen
  • Einsatz von Funksystemen
  • Belichtungssteuerung- und Messung, welche Automatik ist sinnvoll?
  • Umgebungslicht einbeziehen/ausschalten bei Aufnahmen mit wenig Licht
  • Einsatz von Aufsätzen und Lichtformern
  • Einsatz von Farbfilter
  • Stativeinsatz

In der abschließenden Bildbesprechung werden die entstandenen Aufnahmen der Workshopteilnehmer gesichtet und besprochen.

Warum sollte ich an diesem Workshop teilnehmen:

Die Citylights einer Großstadt ergeben, zusammen mit dem “eigenen” Licht wie z.B. einem Blitzgerät, eine besondere und emotionale Portrait-Ausleuchtung. Lass dir von Uwe Statz zeigen, wie du dieses Licht gekonnt nutzt, um außergewöhnliche Portraits zu fotografieren.

Was solltest du mitbringen:

  • Kamera mit Objektiven, Akkus und Speicherkarte
  • Blitzgerät (falls vorhanden)
  • Stativ (falls vorhanden)
  • Drahtlose Auslösesysteme für Ihren Blitz (falls vorhanden)
  • wetterfeste Kleidung und Schuhwerk
  • Unterlage (Isomatte o.ä.) für Aufnahmen am Boden
  • Notebook zur Bildbesprechung
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 8
  • Vorkenntnisse: Wünschenswert
  • Ort: Darmstadt
  • Verpflegung: Snack, Getränke und Kaffee im Workshoppreis enthalten.
  • inkl. Model

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen