Technik und Grundlagen der Fotografie

mit Uwe Statz

In diesem Workshop geht es um Praxis. Die Teilnehmer sollen sofort “loslegen” und anhand von konkreten Aufgaben die Parameter der Fotografie wie Zeit, Blende, ISO, etc. kennenlernen und ihre Auswirkungen in der Praxis erleben und verstehen.

Grau ist alle Theorie – das Werkzeug „Kamera“ in der Praxis

Das heißt natürlich nicht, nur noch in Vollautomatik zu fotografieren und der Kamera jede Einstellung zu überlassen. Die Technik der Kamera ist das Mittel zum Zweck, emotional ansprechende Bilder sollten kein “technischer” Zufall sein, ein Fotograf muss die Technik seiner Kamera beherrschen und nutzen können. Häufig werden aber gerade “Einsteiger” in Workshops so voll theoretischem Wissen “gestopft”, dass die kreative Umsetzung der Bildidee fast nebensächlich wird. Einen ganz anderen Weg geht Profifotograf und Buchautor Uwe Statz in diesem Workshop.

“Die Teilnehmer sollen sofort “loslegen” und anhand von konkreten Aufgaben die Parameter der Fotografie wie Zeit, Blende, ISO, etc. kennenlernen und ihre Auswirkungen in der Praxis erleben und verstehen.” Für Uwe Statz steht bei diesem Workshop die Praxis im Vordergrund. “Im praktischen Einsatz werden wir uns mit den Grundfunktionen, wie Blende, Zeit, ISO, der Belichtung und dem Fokussieren vertraut machen und damit die Kamera wirklich zu “unserem” Werkzeug machen, um Bilder zu schaffen, die Stimmungen ausdrücken.” – Uwe Statz, Trainer

Inhalte des Workshops:

Dieser Grundlagenkurs wird dir die Fototechnik mit praktischen Übungen “spielerisch” nahebringen. Dabei spiel es keine Rolle, ob du eine DSLR oder System-Kamera habst, wichtig ist nur, dass deine Kamera die manuelle Bedienung zulässt. Einige Themen, mit denen wir uns im Workshop beschäftigen werden:

  • Blende, Verschlusszeit, Schärfentiefe – wie funktioniert das eigentlich genau und wie spielen diese Einstellungen zusammen?
  • Was bewirkt die ISO-Einstellung?
  • Was ist ein Weißabgleich und was verbirgt sich hinter dem Begriff Farbtemperatur?
  • Wie setze ich meine Brennweiten sinnvoll ein?
  • Machen Motivprogramme Sinn?
  • Schärfe und Unschärfe im Bild, wie entstehen unscharfe Bilder, wie kann ich Unschärfe vermeiden (oder auch gewollt erzeugen)?
  • Wie belichte ich “Richtig”?
  • Welches Dateiformat sollte ich wählen? JPEG oder RAW?
  • Welchen Einfluss haben Perspektive und Motivwahl auf die Bildgestaltung?
Sa, 13.10.2018 • 10:00 bis 17:00 Uhr149 €
Sa, 08.12.2018 • 10:00 bis 17:00 Uhr149 €

Termine

Sa, 13.10.2018 • 10:00 bis 17:00 Uhr149 €
Sa, 08.12.2018 • 10:00 bis 17:00 Uhr149 €

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 10
  • Vorkenntnisse: nicht erforderlich
  • Ort: Darmstadt
  • Verpflegung: Imbiss, Getränke und Kaffee im Workshoppreis enthalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen