Fotoreise Fränkische Schweiz - Menschen und Landschaft

mit Uwe Statz

Ein besonderer People- und Portrait-Workshop in traumhafter Landschaft

Uwe Statz nimmt dich mit in die Fränkische Schweiz. Eingerahmt von Bamberg, Bayreuth und Nürnberg, findest du hier einzigartige Motive in einer herrlichen Landschaft. Mit Uwe Statz hast du einen ausgesprochenen Kenner der Fränkischen Schweiz an deiner Seite, der dich zu den schönsten Locations führt.

Mensch und Landschaft

 

Die Fränkische Schweiz wird durch die Kalk- und Dolomitfelsen des Weißen Jura geprägt. Eine Karstlandschaft mit eingeschnittenen Flusstälern und mageren Hochflächen. Diese spezielle Landschaft bietet gerade für die „Menschenfotografie“ eine Vielfalt an Motiven, die deinen Bildern einen ganz eigenen Charme verleihen werden. Durch die Einbeziehung dieser Landschaftsformationen kannst du den Charakter eines Menschen auf spezielle Weise herausheben und darstellen. Somit bist du in der Lage stimmungsvolle Geschichten zu erzählen, die den Betrachter in den Bann ziehen.

Menschen zu fotografieren ist eines der spannendsten Motive überhaupt. Es ist nicht nur eine fototechnische Herausforderung, denn neben der Technik solltest du dich mit dem Umgang mit Menschen auseinandersetzen. In diesem Fotoworkshop wirst du dich damit beschäftigen, wie du Personen in Szene setzen und dabei wird die Landschaft einen großen Stellenwert einnehmen. Du wirst lernen, wie du Plätze „fotografisch“ analysieren und in den Bildaufbau mit integrierst.

Uwe Statz: “Ich möchte Anregungen geben, technische Grundlagen vermitteln, welche direkt in die Praxis umgesetzt werden und damit für ein besseres Verständnis für eure nächsten Portraits sorgen sollen. Dazu werden wir das vorhandene Licht und auch eigenes Licht von LED, Systemblitz oder Blitzanlage einsetzen. Ich freue mich jetzt schon riesig auf dieses Highlight und weiß, dass dieser spezielle Workshop bleibende Eindrücke hinterlässt. Garantiert!“

Warum sollte ich an dieser Fotoreise teilnehmen?

Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die besondere Bilder mit Personen in der Landschaft aufnehmen möchten. Wenn du deine Erfahrungen in der Portraitfotografie, mit Licht und Lichtquellen und der Kommunikation zu einem Model ausbauen möchtest, bist du hier genau richtig.

Was muss ich mitbringen?

Deine Kamera, Objektive von Weitwinkel bis Tele, genügend Akkus und Speicherkarten. Falls vorhanden, dein Stativ und deinen Systemblitz. Blitzanlage, versch. Systemblitze zum Ausprobieren, LED-dauerlicht, Lichtstative und Lichtformer werden vom Referenten gestellt.

Diese Fotoreise ist für jeden Fotografen geeignet, da die schönsten Motive der Fränkischen Schweiz nur zu Fuß erreichbar sind, sollten max. einstündige Wanderungen für dich kein Problem sein. Bitte denke auch an entsprechendes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. An- und Abreise organisieren die Teilnehmer individuell oder in Fahrgemeinschaften.

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich hier zu unserem Newsletter eintragen.

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 10
  • Vorkenntnisse: nicht erforderlich
  • Ort: Größweinstein (Fränkische Schweiz)
  • An- und Abreise organisieren die Teilnehmer individuell oder in Fahrgemeinschaften

Unterkunft

“Basisstation” dieses Workshops ist der

Gasthof Fränkische Schweiz
Pezoldstraße 20
91327 Gößweinstein

Doppelzimmer im Gasthof, sowie zweckmäßige Einzelzimmer in unmittelbarer Nähe des Gasthofs, könnt ihr direkt über die Akademie reservieren, bitte gebt dieses bei der Buchung entsprechend an. Die Zimmerpreise (EZ = 24 € pro Nacht inkl. Frühstück; DZ = 26 – 30 € pro Person und Nacht, je nach Kategorie, inkl. Frühstück) werden vor Ort bezahlt und sind nicht im Workshop-Preis enthalten.

Alternativ könnt ihr eine Unterkunft auch über das
» Ferienzentrum-Gößweinstein
buchen. Beachtet dabei bitte, dass ihr eure Unterkunft erst dann bucht, wenn von uns aus die Erreichung der Mindestteilnehmerzahl und damit die garantierte Durchführung des Workshops bekanntgegeben wurde. Evtl. Stornierungskosten können von der fotogena Akademie für Selbstbucher nicht übernommen werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen