Enfesselt blitzen mit dem Systemblitz

mit Uwe Statz

Schluss mit “totgeblitzten” Bildern! Blitzprofi Uwe Statz zeigt dir in diesem Workshop, wie du mit entfesseltem Blitzen deine Bildaussage vertiefen kannst und deinen Bildern mehr Emotionalität gibst.

Emotionen schaffen mit Licht

Uwe Statz: „Um das Licht zu beeinflussen, setze ich gerne Systemblitze ein. Für mich ein sehr wichtiges Werkzeug in meinem Fotoalltag. Er ist für die Umsetzung meiner Bildidee oft unerlässlich und für die Bildaussage von zentraler Bedeutung. Durch den Blitz bin ich in der Lage Gefühle und Emotionen, die in den Bildern durch das Licht ausgelöst werden, gezielt zu steuern. Durch die Kontrolle des Lichts kann ich den Aufnahmen den gewünschten Ausdruck verleihen“.

Die Möglichkeiten für den Einsatz von Systemblitzen, ist durch ihre Kompaktheit und Leistungsfähigkeit schier endlos. Das der Blitz nicht nur in der Peoplefotografie eingesetzt werden kann und schon lange kein „Notnagel“ mehr ist, zeigt dir Buchautor Uwe Statz an verschiedenen Beispielen.

Du wirst lernen, wie du vorhandene Lichtsituationen verdeutlichst oder eigene, individuelle Akzentuierungen schaffst. Nach dem Workshop wirst du in der Lage sein, deinen, von der Kamera getrennten, Blitz, in die vorhandene Licht-Situation einzubetten und das Blitzlicht nach deinen Vorstellungen anzupassen. Du erfährst, wie du deinen Blitz einsetzen kannst, um mit gezielter Lichtsetzung deine Bildidee zu verdeutlichen.

Inhalte des Workshops:

  • Systemblitz-Automatiken
  • Belichtungs- und Blitz-Belichtungskorrektur
  • Blitzen auf den 1. oder 2. Verschlussvorhang
  • Vorhandenes Licht beurteilen, einbeziehen oder unterdrücken
  • Einsatz von Lichtformern, wie Reflektoren, Softboxen, etc.
  • Kreativer Einsatz von Farbfolien
  • Entfesseltes Blitzen, mit System-Steuerung und im manuellen Betrieb
  • Einsatz kreativer Blitztechniken wie Zoomen, Mitziehen, etc.

Ablauf des Workshops:

Nach einer theoretischen Einführung in verschiedene Blitztechniken und dem Umgang mit Lichtformern, startet ihr mit dem praktischen Teil. In diesem wird euch Uwe Statz mit einer Menge Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Was sollte ich mitbringen:
Deine Spiegelreflex- oder System-Kamera, Objektive, ausreichend geladene Akkus und Speicherkarten. Dazu Blitz(e) und, sofern vorhanden, Funkauslöser und Lichtformer dazu. Uwe Statz wird ebenfalls Blitz-Funkauslöser und Lichtformer dabei haben.

Damit du erfolgreich am Workshop teilnehmen kannst, sollten dir die Grundlagen des Blitzens geläufig sein, idealerweise hast du am “Blitzeinstieg” Workshop mit Uwe Statz schon teilgenommen oder eigene Erfahrungen mit deinem Blitz gesammelt. Auch die Zusammenhänge von Belichtungszeit, Blende und ISO sollten dir bekannt sein.

Termine

So, 24.11.2019 • 10:00 bis 17:00 Uhr149 €

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 10
  • Vorkenntnisse: Wünschenswert
  • Ort: Darmstadt
  • Verpflegung: Imbiss, Getränke und Kaffee im Workshoppreis enthalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen