fotogena Akademie Fotoworkshops + Fotowanderungen + Fotoreisen

Kreative Bildbearbeitung mit Capture One

mit Michael Rogosch bei fotogena Worms

Tageskurs

Capture One Pro ist eine der leistungsstärksten Bildbearbeitungssysteme und erlaubt dir, deine Fotos auf professionelle Weise zu bearbeiten und zu organisieren. In vielerlei Hinsicht stellt die Software die derzeit führende Lösung für ambitionierte Hobby- und Profifotografen dar. Ebenenbasiertes Arbeiten, umfangreiche und intuitive Auswahl und Maskierungswerkzeuge sind in dieser Performance einzigartig bei RAW Konvertern. Genauigkeit bei der Bearbeitung von Farben, das Ausschöpfen der Dynamik einzelner Aufnahmen und vor allem ein extrem hohes Maß an Individualisierungsoptionen zeichnen Capture One aus.

Bildbearbeitung mit Capture One

Auch Neueinsteigern hat dieses Programm einiges zu bieten. So bietet es den relativ unkomplizierten Import in Kataloge und wahlweise auch einfache Sitzungen, mit denen sich Bilder schnell verarbeiten lassen. Dies auch dank des fortschrittlichen „Speed Editing“ mit Hilfe von selbst gewählten Tastaturkürzeln.

Dieser Workshop mit Michael Rogosch bietet dir den idealen Einstieg in die Bildbearbeitung mit Capture One. Der Anfang steht im Zeichen der Orientierung in der Software. Die Benutzeroberfläche und Werkzeuge von Capture OnePro werden dir ausführlich vorgestellt. Die Hauptregister Farbe / Belichtung / Details mit ihren wichtigsten Funktionen stehen dabei ebenso wie exemplarische Workflows auf dem Programm. Danach werden wir die Arbeitsweise mit Capture One durch praktische Übungen vertieft. Du erhältst vorab einige Beispieldateien, welche wir dann gemeinsam bearbeiten werden. Natürlich kannst du auch eigene Dateien bearbeiten. Dieser Workshop steht ganz im Zeichen dieser praktischen Arbeit.

Inhalte des Workshops:

• Vorstellung Benutzeroberfläche, Werkzeuge, Viewer und Browser
• Sitzungen und Katalog
• Hauptregister: Farbe | Belichtung | Detail
• Optische Korrekturen
• Rauschunterdrückung
• Verschlagwortung IPTC, Wasserzeichen
• Lokale Anpassungen | Retuschen
• Klon-, Reparatur- und Verlaufsebenen
• Luminanz-Maskierung
• EIP-Format
• Workflow

Was solltest du dabei haben?
Deinen eigenen Laptop (mit Netzteil) mit einer installierten und lauffähigen Version von Capture One.
Eine kostenlose Demoversion findest du hier: https://www.captureone.com/de/account/download-trial
Beachte bitte das die Demoversion nur 30 Tage lauffähig ist.

Bitte bringe auch einige Bilddateien in verschiedenen Dateiformaten wie TIFF, JPGF und RAW mit. Darunter können auch gerne Aufnahmen mit kritischen oder falschen Belichtungen sein.

Termine

Fr, 29.10.2021
von 16:00 bis 21:00 Uhr
159€

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 6
  • Vorkenntnisse: nicht erforderlich
  • fotogena Worms
  • Verpflegung: Imbiss, Getränke und Kaffee im Workshoppreis enthalten.
  • Falls du mit einer Capture One Markenversion für FUJIFILM-, Nikon- oder Sony-Kameras arbeitest, teile uns dies bitte bei der Anmeldunhg mit.
  • Solltest du noch keine lauffähige Version von Capture One besitzen, kannst du dir unter folgendem Link eine kostenlose 30-Tage-Demo-Version herunterladen. Beachte bitte, dass hierzu die Erstellung eines Capture-One-Kontos notwendig ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen