Workshop – Canon EOSplus und Objektive

Michael Rogosch zeigt dir die Leistung deiner EOS und der Canon Objektive auf einem Fotowalk durch Worms

Das Canon EOS System zählt zurecht als das umfangreichste Kamerasystem im Markt. Kameramodelle für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis gehören seit Langem schon zum Repertoire und seit einiger Zeit hat Canon auch leistungsstarke „Spiegellose“ im Programm. Wer sein System richtig nutzen will, kommt an dem Thema Wechselobjektive nicht vorbei. Wir zeigen dir, wie du Deine fotografischen Kenntnisse noch verbessern kannst, und vor allem klären wir alle Fragen rund ums passende Objektiv.

Die Leistung deiner EOS in Theorie und Praxis erleben

Der Umgang mit den Kameras und auch der Einsatz im Urlaub, on Location oder im Arbeitsalltag ist im Grunde sehr einfach. Oft bracht es nur ein paar Tipps für den Umgang und schon gelingen die schönsten Aufnahmen. In diesem Workshop möchte dir Michael Rogosch diese Tipps vermitteln.

Los geht es mit einem theoretischen Teil, in welchem du dein technisches Wissen anreichern kannst. Der Theorieteil nimmt die Themen Autofokus, Belichtungsmessung, Individualisierung der Kamera und das Thema RAW Format unter die Lupe. Auch die „Welt der Objektive“ wird hier erkundet. Canon hat Objektivbrennweiten von 8 bis 800 mm im Portfolio. Wir schaffen hier eine Systematik, klären ausführlich Fachbegriffe, finden die „Preis-Leistung-Knaller“ heraus und geben ausgiebig Gelegenheiten alles zu testen; und zwar im Praxisteil beim Rundgang durch die Wormser Innenstadt.

In diesem praktischen Teil gibt es genügend Zeit zum Expertentalk und für alle individuellen Fragen. Michael Rogosch wird dir konkrete Verbesserungsvorschläge für deine Bilder geben. Auch die fotografische Gestaltung kommt nicht zu kurz, hier ein paar Stichworte dazu:

• Bildaufbau
• Bildwinkel
• Bildausschnitt
• Linien / Formen
• Goldener Schnitt
• Brennweiten und Perspektiven

Das solltest du mitbringen:

Deine EOS, Objektive, Speicherkarten und ausreichend geladene Akkus. Die grundlegende manuelle Bedienung deiner EOS sollte dir geläufig sein.

Ganz wichtig: Wir möchten mit diesem Workshop den Wunsch vieler Teilnehmer/-innen aufgreifen, Objektive im praktischen Umfeld ausgiebig testen zu können. Daher bitten wir dich, uns spätestens eine Woche vor dem Kurs (am besten schon bei deiner Anmeldung) die Objektive zu nennen, welche du gerne testen möchtest.

Wir versuchen, alle gewünschten Objektive am Kurstag dabei zu haben, bitten dich aber um Verständnis, falls ein bestimmtes Objektiv nicht zur Verfügung steht und wir dir eine Alternative anbieten müssen. Es kann auch vorkommen, dass von bestimmten Objektiven nur ein Exemplar dabei ist und mehrere Teilnehmer/-innen damit fotografieren möchten. In diesem Fall tauschen wir während der Exkursion untereinander.

Termine

Sa, 15.08.2020 • 11:00 bis 17:00 Uhr129 €

Quick Info

  • Maximale Teilnehmeranzahl: 8
  • Vorkenntnisse: Wünschenswert
  • Ort: Worms
  • Verpflegung: Imbiss im Workshoppreis enthalten.
  • Bitte denke an eine Kopfbedeckung / Sonnenschutz für den Praxis-Teil.

Mit freundlicher Unterstützung von

Canon Academy

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies fidest du in unserer Datenschutzerklärung

Schließen